Firmengeschichte

Das Glas spielt seit Ende der 1880-er Jahre eine wichtige Rolle in der Geschichte der Familie Hirschler. Das erste Geschäft, das Glas herstellte, wurde 1899 von Rezső Hirschler gegründet.
Das Geschäft war auf Baukunst-Glaserei spezialisiert.
Mit der Verbreitung der motorisierten Fahrzeuge seit den 1970-er Jahren, stellte sich die Firma auf die Rückspiegelherstellung um, und erfuhr dadurch einen bedeutenden Aufschwung.

Das Handwerk und seine Geheimnisse werden – unter Bewahrung der Traditionen – von Generation zu Generation weitergegeben, so wurden die Erfahrungen in der Glasindustrie kontinuierlich bereichert.

Ich übernahm die Leitung der Firma von meinem Vater 1988 provisorisch für 4 Jahre, dann ab 2006 endgültig. Seitdem haben wir zahlreiche neue Produktionstechnologien eingeführt, unter anderem die Robotik, sowie die Anwendung von CNC-gesteuerten Maschinen, während wir unser Partnernetz, unsere Märkte ständig erweitern, und in Zusammenarbeit mit einer multinationalen Firma an gemeinsamen Innovationsprojekten arbeiten, mit denen wir neue Gebiete erschlossen, z.B. in Richtung Lichttechnik.

Zeitlinie